"Herrliche Wohlfühlwohnung mit Süd-West-Balkon in Cottbus! Sonnig, hell, großzügig, modern."


Objektart: Eigentumswohnung
Baujahr: 1908
Etage: 1
Wohnfläche: 81,00 qm
Zimmer: 2
Schlafzimmer: 1
Badezimmer: 1
Balkon/Terrasse:

1

Zustand:

+ Erstbezug 

Stellplätze:

1


Kosten:


Kaufpreis: 100.000,00 €
Preis Stellplätze: 5.000,00 €
Käuferprovision:

7,14 % (incl. MwSt.)



Beschreibung


Eigentumswohnung in der ehemaligen Kammerbühne von Cottbus

 

Vor über 100 Jahren, am 31. Mai 1908, wurde das neue Logenhaus der Cottbuser Freimaurerloge «Zum Brunnen in der Wüste» in der damaligen Lausitzer Straße fertiggestellt.

Hier entstanden in hochexklusiver Ausstattung 2-4 Gewerbeeinheiten und 8-12 Wohneinheiten der ganz besonderen Art.

 

Das ausgereifte Projekt spiegelte die Architektur des Spätjugendstils verbunden mit Elementen des aus Berliner Bauten «herüberschwappenden» Neubarocks wider. Die geschweiften Kuppeln auf dem Mansardendach und das Kartuschendekor unter der geschweiften Verdachung verstärken den Ausdruck der zweckbestimmten Architektur.

 

Das Freimaurerleben bestimmte nahezu 25 Jahre das Innere des Logengebäudes, dessen Erdgeschoss sich mit einem einladenden Festsaal hervortat. So wurde die Bühne zur viel genutzten Aufführungsstätte.

Mit der Machtergreifung des Nazismus im Januar 1933 war auch das Ende der Cottbuser Freimaurerloge und damit ihres Hauses gekommen. Im Frühjahr 1934 besetzten SA und Polizei das Logengebäude. Mit dem Beginn des Zweiten Weltkrieges (1939 bis 1945) wurde die Loge von NS-Organisationen und zum Ende als Lazarett genutzt.

 

Ab 1957 wurde der große Saal als Kammerbühne genutzt.

Erst nach der «Wende» verließ das Staatstheater seine «langjährige Kammerbühne» , der dann der ORB mit seinem Cottbuser Studio folgte.

 

Die Sanierung der ehemaligen Kammerbühne wurde Anfang 2012 fertiggestellt.

Käufer, die sich für einen Kauf entscheiden, können Ihre Wohnungen individuell gestalten.

Diese Wohnungen sind für Kapitalanleger (7, 30 EUR/qm Kaltmiete) geeignet.

 

Bei einer Besichtigung beraten wir Sie gern.

 


Lage


Die Stadt Cottbus

 

Der Name Cottbus hat seinen Ursprung im Wendischen: Der Ortsname entstand entweder aus „kopsebus", d.h. „zur Überfahrtstelle am Fluss", oder aus einem slawischen Personennamen „Chotibud". Sehenswerte Denkmale der Zeiten prägen das Stadtbild, das Leben mit und in alten Mauern. Bis in die Abendstunden erfüllt heiteres Leben den liebevoll rekonstruierten Altmarkt, die „gute Stube" der Stadt.

 

Vor prächtigen Bürgerhäusern und barocken Giebelfassaden ducken sich romantische Straßencafés unter dem dominanten Turm der Oberkirche. Rund um den historischen Stadtkern etablierte sich Neues. Kleine Gassen zum Bummeln wechseln in moderne Passagen. Farbenprächtig zeigt die Sonnenuhr die freundlichen Stunden an und animiert zu einem Streifzug durch Cottbus. Die größte Stadt der Lausitz hat sich den Charme einer kleinen Stadt bewahrt und erstrahlt freundlicher und schöner denn je.

 

Cottbus heute

 

Cottbus entwickelt sich zum Dienstleistungs-, Wissenschafts- und Verwaltungszentrum Südbrandenburgs

Cottbus ist die zweitgrößte Stadt im Land Brandenburg, Oberzentrum Südbrandenburgs und regionaler Wachstumskern.

 

Cottbus hat die zweitgrößte Universität Brandenburgs - die Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg (BTU) ist eine Technische Universität, die im Jahr 2013 neu gegründet wurde. 

Cottbus ist Finanzzentrum von Brandenburg.

 

Cottbus ist regionales Messe- und Kongresszentrum Cottbus ist Mitglied der Euroregion Spree-Neiße-Bober

Cottbus richtete 1995 die erste Bundesgartenschau in den neuen Bundesländern aus und erhält damit entscheidende Impulse für die Realisierung des Stadtentwicklungskonzeptes Cottbus ist Zentrum des Spitzensports.

 

Die hier angebotenen Eigentumswohnung befindet sich in sehr guter Wohnlage.


Ausstattungsbeschreibung


Die große 2-Raumwohnung im 1. OG ist Innen noch nicht fertiggestellt. Folgende Arbeiten werden bis zur Übergabe an den neuen Eigentümer durchgeführt:

 

+ Elektroinstallation

+ Fußbodenbeläge

+ Maler-, Tapezier- und Trockenbauarbeiten 

+ Fliesenlegerarbeiten

+ Sanitärinstallation

+ Einbau Innentüren

 


Energieeffizienz


 

Energieausweistyp: wird erstellt
Befeuerungsart: Gas

Sonstiges


Das Angebot ist freibleibend und unverbindlich. Alle Informationen und Daten wurden nach bestem Wissen gemacht und beruhen auf Angaben unserer Auftraggeber. Eine Zwischenvermarktung bleibt vorbehalten. Die Angebote und Mitteilungen sind nur für den Empfänger persönlich bestimmt und müssen vertraulich behandelt werden.


Download
Herrliche Eigentumswohnung als Kapitalanlage in Cottbus - DOWNLOAD
Expose WE 1.01 Cottbus.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.2 MB

Kontakt und Besichtigung


Oliver Löwe

Altmobschatz 10

01156 Dresden

 

Telefon: 01 76 / 34 21 95 05

E-Mail: oliver.loewe@immonexia.de


Objekt Anfragen


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.